Käfer

Ca. 7.000 beschriebene Käferarten sind in Deutschland bekannt. Hierbei nehmen sie eine unglaublich große Bandbreite an Lebensräumen an. Ob als Laufkäfer, Flohkäfer oder Schwimmkäfer, sie sind (fast) überall zu finden. Ausgewachsene Käfer erkennt man am besten an ihren vollständig verhärteten („sklerotisierten“) Vorderflügeln. Mit diesen können sie nicht mehr fliegen, sondern sie schützen den Käferkörper und die weichen Hinterflügel. Die längste Zeit verbringen Käfer übrigens als Larve, denn dieses Stadium kann mehrere Jahre dauern! Käferlarven erkennt man an den sechs dünnen Beinen, die, im Gegensatz zu Schmetterlingsraupen, nicht fleischig, sondern staksig sind.

Wenn Du gerne mehr zum Thema Käfer erfahren möchtest, klicke hier.

Zu allen Arten, die grün hinterlegt sind, gibt es spannende Steckbriefe mit weiteren Informationen!

CC BY-NC / redhat

Gemeiner Bienenkäfer (!)
(
Trichodes apiarius)

CC BY-NC / swsankt

Variabler Flach-Marienkäfer (Hippodamia variegata)

CC BY-NC / L.Hartinger

Siebenpunkt-Marienkäfer
(
Coccinella septempunctata)

CC BY-NC / anetteffm

Harlekin-Marienkäfer (N) (Harmonia axyridis)

CC BY-NC / Walter S.

Sechzehnpunkt-Marienkäfer
(
Tytthaspis sedecimpunctata)

CC BY-NC / Gerrit Öhm

Vierzehnpunkt-Marienkäfer (Propylea guatuordecimpunctata)

CC BY-NC / redhat

Trauer-Rosenkäfer
(
Oxythyrea funesta)

CC BY-NC / yvonne_k_b

Stolperkäfer (Valgus hemipterus)

CC BY-NC / Felix Riegel

Polydrusus inustus

CC BY-NC / Manuela B.

Grauer Wegerich-Schlankrüssel (Mecinus pyraster)

CC BY-NC / Torben

Waldbock
(
Spondylis buprestoides)

CC BY-NC / wolff christiane

Balkenschröter
(Dorcus parallelipipedus)

CC BY-NC / Josef Stulz

Gartenlaubkäfer
(
Phyllopertha horticola)

CC BY-NC / L.Hartinger

Kleiner Julikäfer
(Anomala dubia)

CC BY-NC / thibaut-pilatte

Zweifleckiger Zipfelkäfer
(
Malachius bipustulatus)

CC BY-NC / redhat

Schwarzspitziger Halsbock
(Paracorymbia fulva)

CC BY-NC / blaupfeilda

Braunrötlicher Spitzdeckenbock
(
Stenopterus rufus)

CC BY-NC / uni_gaertner

Echter Widderbock
(
Clytus arietis)

CC BY-NC / frankielee91

Kleiner Eichenbock (!)
(Cerambyx scopolii)