Interaktiver Insekten-Campus Mainz

Studierende setzen sich für mehr Natur- und Artenschutz auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ein!

Im Lehrprojekt I²-CAMPUS arbeiten Studierende des Fachbereichs Biologie selbstorganisiert daran, den Campus der JGU insektenfreundlich(er) umzugestalten, um einen aktiven Beitrag für den Natur- und Artenschutz vor Ort zu leisten!

Neue Station am Campusgarten!

Die neue Station dreht sich rund um das Thema "Nützlinge und Schädlinge". Dort findet ihr nicht nur viele Informationen und Einblicke in die Thematik, sondern auch ein tolles Quiz und einen Podcast! Reinhören lohnt sich!

album-art

00:00

Spotted an der Insektenspirale

Unsere Insektenspirale ist immernoch ein Schauplatz für Insektenbeobachtungen. Dabei ist der Blutweiderich sehr beliebt bei Schmalbienen (Lasioglossum sp.) und Ackerhummeln (Bombus pascuorum), während sich die Hainschwebfliegen (Episyrphus balteatus) am Mohn wohl fühlen..

Play Video
Play Video

Neue Infoschilder - auch für jüngere Campusbesucher:innen

Heute haben unsere Hochbeet-Stationen eine weitere Infotafel von Masterstudierenden erhalten. Es geht um die gleichen Themen, allerdings sind die Tafeln auch für jüngere Campus-Besucher:innen geeignet. Schaut gerne mal vorbei, die „alten“ Tafeln findet ihr noch auf der Rückseite.

JULI

Unser vorerst letztes Insekt des Monats: Die Frühe Adonislibelle. Die Larven leben 1-3 Jahre im Wasser, bevor man sie von April bis September beobachten kann! Sie gehört damit zu einer der frühesten Libellenarten.

Play Video

Lebensraum Baum

Wusstet ihr, dass Bäume nicht nur tolle Schattenspender für uns Menschen, sondern auch wertvolle Lebensräume für Insekten sein können? Das und noch mehr erfahrt ihr an unserem neuen Infopoint im Wäldchen..

Interaktive Insektenpause

Ein Insekten-Rundgang für Deine Mittagspause!

Die Insektenpause wurde von Studierenden gestaltet und umfasst drei Rundgänge auf dem JGU-Campus mit jeweils sechs Insect Bites. Alle Bites drehen sich um Insekten und laden dich ein, mehr über sie zu erfahren - sei es mit einem Quiz, über einen Podcast oder ein Kurzvideo!